Letztes Update vor 13 Minuten
Wirtschaft
Meistgelesen

Exquisit abgefüllt

von Gerhard Hinterkörner
Wir sollen heuer den Urlaub in Österreich verbringen. Animiert dazu werden wir von höchster politischer Stelle bis hin zu den vielen Millionen die jetzt unter anderem die einzelnen Bundesländer in Werbung investieren, bei der im Nachhinein nicht so klar ist, ob jetzt Kärnten, Salzburg oder Tirol beworben wurde. Und ein strapaziertes Stichwort geistert dabei wieder durch die Medien: Qualitätstourismus. Eine schöne Umschreibung für Touristen mit viel Geld vs. schmäleres Portemonnaie = Massentourismus.
Gesellschaft und Wissenschaft
Meistgelesen

Unbelehrbar authentisch

von Gerhard Hinterkörner
Unser Bundespräsident hat offensichtlich noch immer nicht kapiert, welchem Land er eigentlich vorsteht! Einen Fehler zu machen ist ja eigentlich schon schlimm genug, aber ihn dann auch noch zuzugeben und sich dafür zu entschuldigen. Da schreien zurecht die Massen nach einer fehlenden Vorbildwirkung. Dabei hätte er doch Anleihen genug! Sind wir doch in Politik und Wirtschaft von aalglatten Managertypen umgeben, die einerseits über jeden Fehler erhaben sind, und falls doch das äußerst unwahrscheinliche passiert, dann gibt es Ausreden von erster Güte!
Aktuelles

Newsletter vom 25.05.2020

von Gerhard Hinterkörner
Liebe First Mover,

in Brasilien fordert rund eine Drittel der Bevölkerung die Abschaffung der Demokratie. Diesen Bolsonaro-Anhängern ist sogar eine Militärdiktatur Recht, um ihrem Idol das Durchgriffsrecht für seine verschrobenen Ideen zu ermöglichen. Wenn man die Bilder von diesen Demonstrationen sieht, stellt sich bei mir eine Dankbarkeit ein, hier in Österreich geboren worden zu sein. Wir leben – vergleichsweise – im Paradies und das gilt es mit aller Kraft zu erhalten. Dazu gehört viel Verantwortung, oder wie es Sandra Schwaiger in ihrem neuen Beitrag nennt: Responsibilität. Dieser neue Beitrag steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.
Sport & Kultur

RESPONSIBILITÄT

von Sandra Schwaiger
Das Dosenbier ist eine geniale Erfindung, denkt man sich bei Befüllen des Wanderrucksackes und freut sich über den minimalen Gewichtzuwachses und des gleichzeitig maximalen zu erwartenden Gipfelgenusses.
Aktuelles

Newsletter vom 22.05.2020

von Gerhard Hinterkörner
Liebe First Mover,

sind das nicht herrliche Zeiten? Die Tage werden immer länger, allerorts werden die Griller angeheizt, die Menschen sitzen in ihren Gärten oder auf ihren Terrassen. Nach diesem Frühling tut Ablenkung gut und die Tourismuswerbung verspricht uns einen schönen Sommer in Österreich.
Gesellschaft und Wissenschaft
Meistgelesen

Heilfasten – Verzicht macht stärker

von Mario Sacher
„Wenn es ein Medikament gäbe, das die Wirkung des Heilfastens hätte, alle Pharmakonzerne würden sich darauf stürzen“, sagt Prof. Dr. Andreas Michalsen von der Universitätsklinik Charité in Berlin. Mittlerweile gibt es auch schon zahlreiche Studien, die die positive, gesundheitspräventive, immunstärkende Anti-Aging-Wirkung des Fastens belegen.
Aktuelles

Newsletter vom 20.05.2020

von Gerhard Hinterkörner
Liebe First Mover,

mit Entsetzen habe ich gerade auf ZDF einen Bericht über die Situation in den deutschen Schlachthöfen gesehen. Das Grauen hat aber bei mir nicht die Tatsachen hervorgerufen, dass dort die billigen Arbeitskräfte aus Rumänien oder Bulgarien 16 Stunden am Tag arbeiten müssen, bevor sie in ihre kleinen Wohnungen zurückkehren, wo sie dann auf engstem Raum (bis zu 14 Betten in einem Zimmer! Im Übrigen werden ihnen dafür € 200,-- vom Lohn abgezogen) einige Stunden schlafen dürfen. Diese sklavenähnlichen Zustände sind mir schon lange bekannt, aber das wirklich furchtbare daran ist die Art und Weise, wie jetzt nach einer Problemlösung gesucht wird.
Wirtschaft

Ein fairer Preis

von Gerhard Hinterkörner
Kürzlich verfolgte ich auf einem Facebook-Eintrag eine höchst interessante Diskussion: Eine Userin stellte die Frage an die Community „Was ist ein fairer Preis für 1 kg Erdbeeren?“
Aktuelles

Newsletter vom 13.05.2020

von Gerhard Hinterkörner
First Mover,

Josef Hader feiert derzeit mit seinem Video – in dem er sich über Verschwörungstheoretiker lustig macht – einen großen viralen Erfolg. Für mich der absolute Höhepunkt, dass er am Ende schließlich die Demokratie als Hauptproblem ausfindig macht, und diese als „ausländische Idee“ bezeichnet.
Sport & Kultur

Erst mal eine Stunde aufs Rad

von Gerhard Hinterkörner
Kürzlich habe ich einem von einem Psychologen verfassten Bericht gelesen, dass er empfiehlt, sich vor einer Paartherapie erstmal eine Stunde auf sein Rad zu schwingen. Ich weiß genau was er meint! Wie oft war ich schon deprimiert, oder aufgewühlt, auf die ganze Welt stinksauer, oder noch schlimmeres. Eine schöne Runde auf dem Rad und schon sieht vieles nicht mehr ganz so schlimm aus.
Leistungen der Movement 21
Wöchentlich neue Impulse und Denkanstöße in Form von aktuellen Beiträgen.
Relevante Informationen für Freigeister und Entscheidungsträger
Interaktion und Austausch mit anderen First Movern
Einladungen zu Events und Jour fixes zu relevanten Themen.
B

Neue Ideen und Aktuelles

Wir sind in der Vorbereitung von kurzen Interviews, die dann als Videos zur Verfügung stehen.
E

Gastbeiträge

Möchten Sie sich als Gastkommentator/in versuchen? Wir freuen uns über Ihre Anfrage!
A

Events

Schon in Kürze werden wir zu unserer ersten Jour fixe Runde einladen.
60 € / Jährlich
keine automatische Verlängerung