I Mind my Food
Ernährung

Ringelblume – Essbare Blütenpracht mit Heilkraft

Mit einer Farbenpracht, die ihresgleichen sucht, bereichern sie unseren Sommer bis in den Herbst hinein. Ihre gelb-orangen Blüten verschönern Balkone wie Gärten, lassen sich aber, weil sehr anspruchslos, auch immer wieder in der Natur finden.

19.08.2021

Calendula officinalis, so der wohlklingende lateinische Name der Ringelblume, ist eine der in unseren Gärten am häufigsten zu findenden Heilpflanzen und das zu Recht, wie wir finden. Die Ringelblume wird nämlich nicht nur schon seit langer Zeit als Wundheilmittel verwendet, sie findet auch in unseren Küchen immer häufiger Einlass und verhilft unseren Kreationen zu etwas Besonderem zu werden.

Blüten-Power in der Küche
Wer liebt sie nicht, die bunten Salatteller mariniert mit erfrischenden Dressings und garniert mit würzigen, farbenfrohen, essbaren Blüten. Die Ringelblume ist aber nicht nur auf dem Salat ein echter Hingucker, sie kann auch vielen anderen Speisen eine besondere Note verleihen.

Bereits die Römer nutzten die Blütenblätter dieses Korbblütlers als Safran-Ersatz und färbten damit verschiedenste Speisen. So kannst du zum Beispiel aus Ringelblumen ganz einfach Blütenzucker (siehe Beschreibung weiter unten) herstellen und mit diesem deinen Teigen und Kuchen zu einer intensiveren Farbe verhelfen.

Ein richtiger Hingucker sind die Blüten dieser Blumen auch auf und in Desserts, denn mit ihrer Farbenpracht verleihen sie Süßspeisen eine besonders sommerliche Note.

Ringelblumen lassen sich aber auch als würziges Kraut für die Küche verwenden. So eignen sich ihre jungen Blätter besonders gut als Würzmischung zu Salaten.

Kraftpaket als Heilpflanze
Die heilende Wirkung der Calendula officinalis ist schon seit langem bekannt und so wurde diese schon von Hildegard von Bingen beschrieben und eingesetzt.

Vor allem als Ringelblumenöl oder -salbe wird die Pflanze gerne bei kleinen Verletzungen und Wunden eingesetzt. Verschiedene Laborversuche haben gezeigt, dass Auszüge aus der Heilpflanze die Wundverschließung und -heilung begünstigen. Auch trockener und gereizter Haut kann die Ringelblume helfen.

Ringelblumentee sagt man nach, dass er auch „innere“ Wunden heilen kann. So wird dieser gerne bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum aber auch bei Gastritis angewandt. Dabei wirkt die Pflanze nicht nur entzündungshemmend, sondern hat auch krampflösende Inhaltsstoffe, was auch bei Menstruationsschmerzen von Vorteil sein kann.

Als Sonnenpflanze soll die Ringelblume auch stimmungsaufhellend wirken und so Sonne in trübere Tage bringen.

Zur Zubereitung eines Tees überbrühst du 3 – 5 Blütenköpfe mit etwa 250ml kochendem Wasser und lässt den Tee 5 – 10 Minuten ziehen. Nach dem Abseihen kannst du diesen dann am besten in aller Ruhe genießen.

Ringelblumenölauszug oder -salbe
Auch in deiner Hausapotheke sollte die Ringelblume nicht fehlen. Selbstverständlich gibt es auch in der Apotheke oder Drogerie zahlreiche Cremes und Salben, die die Calendula officinalis enthalten. Du kannst dir einen Ölauszug oder eine Salbe aber auch ganz einfach selber herstellen. 

Für den Ölauszug benötigst du nur ein hochwertiges Öl, am besten in Bioqualität, Ringelbblumenblüten und ein sauberes Schraubglas. Achte darauf, dass die Blüten außen ganz trocken sind und fülle sie in ein Schraubglas. Gieße darüber das Öl, bis die Blüten bedeckt sind und verschließe das Glas. Das Öl kannst du jetzt 3 – 4 Wochen ziehen lassen und solltest es dabei täglich schütteln. Dies vermeidet Schimmelbildung und hilft, die Wirkstoffe von den Blüten zu lösen. Das durch ein feines Sieb abgeseihte Öl bewahrst du am besten in einer dunklen Glasflasche auf.

Der von dir hergestellte Ölauszug kann dann auch die Basis für eine Salbe sein. Hierzu benötigst du je 50ml Ölauszug etwa 5g Bienenwachs naturbelassen, das du im Wasserbad zum Schmelzen bringst. Du fügst dein Ringelblumenöl hinzu und rührst, bis alles gut vermischt und schön flüssig ist. Die Salbe füllst du dann in Tiegel oder Gläser und lässt sie auskühlen. Dunkel gelagert ist deine Salbe dann bis zu einem Jahr haltbar.

Der Dauerblüher Ringelblume beschert uns nicht nur den ganzen Sommer über Freude und Genuss, sondern hilft uns auch, gut über den Winter zu kommen 😊. Es lohnt sich also auf jeden Fall, diese farbenprächtige Pflanze oder Produkte aus dieser im und ums Haus zu haben.

Blütenzucker mit Ringelblumen
Hierfür nimmst du etwa 10g Blütenblätter und zermahlst diese mit 100g Zucker. Diese Masse auf ein  mit Backpapier belegtes Backblech aufstreichen und entweder im Backrohr bei 35-40°C oder in einem warmen, luftigen Raum trocknen lassen. Während des Trocknens immer wieder einmal etwas auflockern und wenn die Masse durchgetrocknet ist, diese je nach gewünschtem Feinheitsgrad nochmals mixen/zermahlen.  
 

Kommentare und Antworten

Login anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Die Autorin
I Mind My Food Team

Das Redaktions-Team von I Mind My Food.

Beitrag drucken
PDF Download
Vorteile als m21 Mitglied:
Movement 21 Blog:
Schmöker rein, oder mach es dir bequem und höre dir die Podcasts an. Hier gibt es wöchentlich Neues für dein persönliches Wachstum. Für deinen Perspektivenwechsel.
Diskutieren:
Du kannst dich einbringen, mit anderen Free Movern in einen niveauvollen Diskurs treten und dich vernetzen. Jeder Beitrag bietet die Möglichkeit zum Diskurs und zum Austausch eigener Erfahrungen.
Newsletter:
Aktuell und immer Interessant, widmet sich der Movement 21 Newsletter unmittelbaren Themen, die gerade unter den Fingernägel brennen.
Free Mover werden
Event Einladungen:
Ein spannendes Thema, mindestens zwei interessante Key Speaker und eine außergewöhnliche Location. Mindestens 6x im Jahr bist du dazu eingeladen.
Video Calls:
Videokonferenzen, schnell einberufen, zu einem aktuellen Diskussionsthema oder zu einer Problemlösung, oder ganz einfach zum Erfahrungsaustausch.
Wissensmatrix:
Du hast Zugang zu einer Wissensmatrix die detailierte Informationen aus verschiedensten Fachbereichen liefert.
Geschenk:
Einige Tage nach deiner Anmeldung wird dir ein Geschenk zugestellt, dass dir bei einer wichtigsten Dinge der Welt eine Hand freit hält.
First Mover werden
Firmenveranstaltungen:
Wir können auf Wunsch eine Veranstaltung in deinem Unternehmen organisieren. Bei diesem Event besteht die Chance viele Botschafter deines Unternehmens zu gewinnen.
Beratungsleistungen & Seminare:
Als Partnerbetrieb steht dir individuelle Beratungsleistung zur Verfügung. Du bekommst laufend Updates über die gesamten Möglichkeiten unseres Netzwerkes.
Kooperations- und Beteiligungsmöglichekiten:
Innerhalb der Movement 21 Community entstehen laufend neue Projekte und auch einige Firmengründungen wurden schon umgesetzt.
Mitgestaltung des Movement 21 Manifest:
In Abstimmung mit dir werden Absichten und Ziele definiert die künftig in unserer Gesellschaft massiv an Bedeutung gewinnen werden. Das Manifest wird als Leitfaden für einen wirtschaftlichen Erfolg dienen.
Partner werden
MOVEMENT 21 jetzt auch als App
Alle Podcasts gibt es jetzt für unterwegs mit offline-Verfügbarkeit