I Mind my Food
Ernährung

Nuss-Genuss gibt Kraft und Energie

Nüsse wurden aufgrund des hohen Fettgehaltes lange von vielen Menschen gemieden. Doch machen Nüsse wirklich dick oder sollten wir sie doch öfter in unsere tägliche Ernährung einbauen?

17.02.2021

Zahlreiche Studien belegen den positiven Effekt des Nuss-Genusses auf unsere Gesundheit.

In der richtigen Menge verzehrt zählen Nüsse sogar zu den gesündesten Lebensmitteln der Welt, denn sie enthalten viele ungesättigte Fettsäuren und diese können sich positiv auf unsere Blutfettwerte auswirken.

Neben den guten Fettsäuren sind in Nüssen außerdem noch zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe wie z.B. Kalium, Magnesium und Natrium vorhanden - und das in hoher Konzentration.

Um von der gesunden Wirkung der Nüsse zu profitieren, sollten wir rund eine Handvoll oder 20 g pro Tag davon essen. Eine solche tägliche Nussration kann nach neuen Erkenntnissen das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Diabetes sowie Infektionen vermindern.

Außerdem helfen uns Nüsse bei der Konzentration und Lernfähigkeit. Nicht umsonst nennt man die bekannten Mischungen „Studentenfutter“.

Wie essen wir die Nüsse am besten?

Frisch geknackt und mit der feinen braunen Haut (diese enthält besonders viele wertvolle Antioxidantien) sind unsere Nüsse am gesündesten. Werden die Nüsse geröstet, gehen einige nicht hitzebeständige Vitalstoffe wie z.B. Vitamin B verloren.

Ein Überblick über die beliebtesten Nüsse:

Erdnüsse:

Auf Grund des hohen Ballaststoffgehaltes gelten diese Hülsenfrüchte (denn das sind sie eigentlich) verdauungsfördernd. Erdnüsse sind außerdem eine pflanzliche Proteinquelle, die zum Erhalt der Muskelmasse beitragen kann. Daher sind sie eine optimale Eiweißquelle für Menschen, die wenig oder gar kein Fleisch essen.

Walnüsse:

Walnüsse enthalten vor allem viele Omega-3-Fettsäuren, ohne die unsere Blutgefäße und das Nervensystem nicht richtig funktionieren können. Außerdem sind sowohl das Immun- als auch das Hormonsystem teilweise davon abhängig. Walnüsse unterstützen sogar unsere Wundheilung.

Haselnüsse:

Haselnüsse sind ein guter Vitamin E-Lieferant. Vitamin E ist ein sehr starkes Antioxidans, das die Zellen schützt und vorzeitiges Altern verhindern kann. Außerdem wirken Haselnüsse dadurch entzündungshemmend und unterstützen unser Immunsystem.

Mandeln:

Mandeln zählen eigentlich zur Kategorie Steinobst und haben einen hohen Eiweißanteil. So wirken fünf Mandeln langsam gekaut bei Heißhungerattacken aber auch bei Sodbrennen. Durch das enthaltene Vitamin E wird wiederum das Immunsystem gestärkt.

Warum also nicht einmal den Salat anstatt mit Filetstreifen zu garnieren statt dessen knackige Nüsse verwenden?

 

Kommentare und Antworten

Login anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Die Autorin
I Mind My Food Team

Das Redaktions-Team von I Mind My Food.

Beitrag drucken
PDF Download
Vorteile als m21 Mitglied:
Movement 21 Blog:
Schmöker rein, oder mach es dir bequem und höre dir die Podcasts an. Hier gibt es wöchentlich Neues für dein persönliches Wachstum. Für deinen Perspektivenwechsel.
Diskutieren:
Du kannst dich einbringen, mit anderen Free Movern in einen niveauvollen Diskurs treten und dich vernetzen. Jeder Beitrag bietet die Möglichkeit zum Diskurs und zum Austausch eigener Erfahrungen.
Newsletter:
Aktuell und immer Interessant, widmet sich der Movement 21 Newsletter unmittelbaren Themen, die gerade unter den Fingernägel brennen.
Free Mover werden
Event Einladungen:
Ein spannendes Thema, mindestens zwei interessante Key Speaker und eine außergewöhnliche Location. Mindestens 6x im Jahr bist du dazu eingeladen.
Video Calls:
Videokonferenzen, schnell einberufen, zu einem aktuellen Diskussionsthema oder zu einer Problemlösung, oder ganz einfach zum Erfahrungsaustausch.
Wissensmatrix:
Du hast Zugang zu einer Wissensmatrix die detailierte Informationen aus verschiedensten Fachbereichen liefert.
Geschenk:
Einige Tage nach deiner Anmeldung wird dir ein Geschenk zugestellt, dass dir bei einer wichtigsten Dinge der Welt eine Hand freit hält.
First Mover werden
Firmenveranstaltungen:
Wir können auf Wunsch eine Veranstaltung in deinem Unternehmen organisieren. Bei diesem Event besteht die Chance viele Botschafter deines Unternehmens zu gewinnen.
Beratungsleistungen & Seminare:
Als Partnerbetrieb steht dir individuelle Beratungsleistung zur Verfügung. Du bekommst laufend Updates über die gesamten Möglichkeiten unseres Netzwerkes.
Kooperations- und Beteiligungsmöglichekiten:
Innerhalb der Movement 21 Community entstehen laufend neue Projekte und auch einige Firmengründungen wurden schon umgesetzt.
Mitgestaltung des Movement 21 Manifest:
In Abstimmung mit dir werden Absichten und Ziele definiert die künftig in unserer Gesellschaft massiv an Bedeutung gewinnen werden. Das Manifest wird als Leitfaden für einen wirtschaftlichen Erfolg dienen.
Partner werden
MOVEMENT 21 jetzt auch als App
Alle Podcasts gibt es jetzt für unterwegs mit offline-Verfügbarkeit