I Mind my Food
Ernährung
Neueste Beiträge

Der Schwarze Holunder

Nicht umsonst sagt schon eine alte Volksweisheit, dass man vor dem Holunder den Hut ziehen soll. Das tun wir und zwar sowohl vor der gesundheitsfördernden Wirkung als auch vor dem köstlichen Geschmack.

11.06.2021

Der schwarze Holunder beschenkt uns dabei sogar zwei Mal im Jahr. An den schneeweißen Blüten können wir uns jetzt im Juni erfreuen und die blauschwarzen bzw. tiefroten Beeren werden im August bis September reif. Sowohl die Blüten als auch die Beeren werden für volksmedizinische Zwecke als auch in der Küche verwendet.

Es ist aber auch Vorsicht angesagt, denn auch der schwarze Holunder kann mit anderen Sträuchern und Gewächsen verwechselt werden. Wenn du dir also nicht ganz sicher bist, greifst du lieber auf fertige Holunder-Produkte aus dem Handel zurück.

Holunderblüten
Schon seit Jahrhunderten wird der Tee aus Holunderblüten bei Erkältungskrankheiten angewendet. Man sagt den Holunderblüten nach, dass sie schweißtreibend und fiebersenkend sind und dabei auch gegen festsitzenden Husten und Schnupfen wirken. 
In der Küche werden die Holunderblüten bevorzugt zu köstlichem Sirup verarbeitet. Mit diesem erfrischen wir uns und geben spritzigen Getränken oder Desserts den besonderen Kick. Die Holunderblüten aber auf die Verwendung als Sirup zu reduzieren wäre schlichtweg falsch, denn es gibt noch unzählige andere kreative Möglichkeiten.

So können wir den herrlichen Geschmack in Holunderblüteneis konservieren oder auch unsere Fruchtmarmeladen damit verfeinern. 

Herrliche Hausmannskost kannst du mit gebackenen Holunderblüten zaubern. Dabei werden die Holunderblüten in einen flüssigen Backteig getaucht, dann in Butter oder Öl gebacken und noch heiß serviert. 

Auch Essig verleihst du mit Holunderblüten eine frische, fruchtige Note. Dabei legst du 5 frische Dolden in etwa 750ml hellem Essig ein und lässt die Mischung ca. 4 Wochen ziehen. Mit dem abgeseihten Blütenessig verfeinerst du deine Salate oder du aromatisierst damit dein Wasser und kreierst damit einen erfrischendes Sommergetränk.

Holunderbeeren
Die dunklen Beeren des schwarzen Holunders sind sehr reich an Vitamin C, an B-Vitaminen und Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen und Kalium. Sie enthalten allerdings auch den Giftstoff Sambunigrin, der Blausäure freisetzen kann. Aus diesem Grund dürfen die Beeren auch niemals roh verzehrt werden. Erst nachdem die Hollerbeeren für mehr als 20 Minuten auf über 80°C erhitzt wurden, darf man sie genießen.

Aus diesem Grund werden sie auch hauptsächlich zu Säften oder Marmeladen verarbeitet. Den Beeren wird in der Volksmedizin Heilkraft bei Erkältungen, Husten, Grippe und Halsschmerzen nachgesagt. Das Immunsystem stärken soll auch mit Holunderbeeren möglich sein. 

Bei der Verarbeitung des schwarzen Hollers musst du vor allem darauf achten, nur die reifen Beeren zu verarbeiten und diese vor dem Erhitzen noch gut zu waschen.

Der schwarze Holunder ist in unseren Breiten auch noch in vielen Gärten zu finden, denn ihm wurde schon immer nachgesagt, dass er der Sitz der behütenden Hausgötter wäre. Ob das so ist oder nicht, können wir nicht genau beantworten 😊.

Der schwarze Holunder ist aber auf jeden Fall ein wahrer Schatz der Natur, der glücklicherweise noch häufig an unseren Waldrändern gefunden werden kann.

Kommentare und Antworten

Login anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Die Autorin
I Mind My Food Team

Das Redaktions-Team von I Mind My Food.

Beitrag drucken
PDF Download
Vorteile als m21 Mitglied:
Movement 21 Blog:
Schmöker rein, oder mach es dir bequem und höre dir die Podcasts an. Hier gibt es wöchentlich Neues für dein persönliches Wachstum. Für deinen Perspektivenwechsel.
Diskutieren:
Du kannst dich einbringen, mit anderen Free Movern in einen niveauvollen Diskurs treten und dich vernetzen. Jeder Beitrag bietet die Möglichkeit zum Diskurs und zum Austausch eigener Erfahrungen.
Newsletter:
Aktuell und immer Interessant, widmet sich der Movement 21 Newsletter unmittelbaren Themen, die gerade unter den Fingernägel brennen.
Free Mover werden
Event Einladungen:
Ein spannendes Thema, mindestens zwei interessante Key Speaker und eine außergewöhnliche Location. Mindestens 6x im Jahr bist du dazu eingeladen.
Video Calls:
Videokonferenzen, schnell einberufen, zu einem aktuellen Diskussionsthema oder zu einer Problemlösung, oder ganz einfach zum Erfahrungsaustausch.
Wissensmatrix:
Du hast Zugang zu einer Wissensmatrix die detailierte Informationen aus verschiedensten Fachbereichen liefert.
Geschenk:
Einige Tage nach deiner Anmeldung wird dir ein Geschenk zugestellt, dass dir bei einer wichtigsten Dinge der Welt eine Hand freit hält.
First Mover werden
Firmenveranstaltungen:
Wir können auf Wunsch eine Veranstaltung in deinem Unternehmen organisieren. Bei diesem Event besteht die Chance viele Botschafter deines Unternehmens zu gewinnen.
Beratungsleistungen & Seminare:
Als Partnerbetrieb steht dir individuelle Beratungsleistung zur Verfügung. Du bekommst laufend Updates über die gesamten Möglichkeiten unseres Netzwerkes.
Kooperations- und Beteiligungsmöglichekiten:
Innerhalb der Movement 21 Community entstehen laufend neue Projekte und auch einige Firmengründungen wurden schon umgesetzt.
Mitgestaltung des Movement 21 Manifest:
In Abstimmung mit dir werden Absichten und Ziele definiert die künftig in unserer Gesellschaft massiv an Bedeutung gewinnen werden. Das Manifest wird als Leitfaden für einen wirtschaftlichen Erfolg dienen.
Partner werden
MOVEMENT 21 jetzt auch als App
Alle Podcasts gibt es jetzt für unterwegs mit offline-Verfügbarkeit